Internetseite und Logo für das Institut für Bauforschung der RWTH Aachen

2015

Für das Institut für Bauforschung der RWTH Aachen, kurz ibac, erstellte M-PLY ein Corporate Design und eine neue Internetseite. Die Herausforderung war es, ein modernes Logo im Rahmen der Bestimmungen des neuen RWTH Aachen Corporate Designs zu erstellen, dass neuerdings für alle Institute der Universität gilt. Zwei Blautöne dienen als Primär- und Sekundär-, ein Gelbton als Auszeichnungsfarbe. Die Hausschrift ist von der RWTH vorgegeben. Die Bildmarke symbolisiert einerseits das aus dem früheren Logo bekannte und markante „i“ sowie das Zusammenfügen und Verbinden von Baustoffen. Das Logo der RWTH Aachen selbst muss neben jedem Institutlogo in vorgegebener Größe und Position erscheinen.

Das Signet dient als Grundlage für die Gestaltung der Internetseite. Diese ist mit Smartphones und Tablet-PCs kompatibel in einem Responsive Design angelegt. Ein benutzerorientiertes Content Management System (CMS) bietet den unterschiedlichen Arbeitsbereichen und Projektgruppen des Instituts umfangreiche Möglichkeiten der Inhaltspflege und -erstellung. Dabei können Autoren Seiten und Neuigkeiten bezüglich ihrer Aufgabengebiete erstellen und durch Redakteure freigeben lassen. Administartoren haben die Möglichkeit neue Benutzer anzulegen und grundlegende Änderungen an der Internetseite vorzunehmen. M-PLY gestaltete und konzipierte den Rahmen und erstellte ein System, dass inhaltlich komplett durch das Institut und seine Mitarbeiter gepflegt werden kann.

Die Internetseite des Institus wurde passend zum modernen Umgang der Menschen mit dem Internet konzipiert. In Zeiten der Sozialen Netzwerke wie Facebook und Twitter, der Smartphones und mobilen Internetnutzung, ist eine Internetseite mit relativ unveränderlichen Inhalten nicht mehr zeitgemäß. Internetnutzer suchen nach aktuellen Themen und verstehen Internetseiten auch als Servicemedium. Zwar gehören Informationen über das Unternehmen weiterhin zur Basis einer Internetseite, generell dient diese aber vor allen Dingen dem Erstkontakt. Neuigkeiten und aktuelle Themen motivieren zur Wiederkehr, zur regelmäßigen Beschäftigung mit dem Unternehmen und bieten einen zeitgemäßen Service. Aus diesen Gründen beinhaltet die Institutseite einen prominenten Bereich mit Artikeln, die das Innenleben, die Forschung und die Referenzen des ibac kommunizieren.