Seiko Optical echtzeit 3D-Touchanwendung

2015

SEIKO Optical Europe ist eine Tochter des japanischen SEIKO Konzerns. Das Unternehmen ist auf modernste Brillengläser spezialisiert, die sehr unterschiedliche und individuelle Kundenbedürfnisse bedienen können. Dazu gehören besonders leichte, dünne und robuste Lösungen, die auch bei hohen Korrekturen sehr ästhetisch sind. Dabei bietet SEIKO seinen Partnern viele Dienste, Leistungen und Materialien, die den Verkauf von SEIKO Produkten unterstützen.

Für die Opti 2015 in München, baute Walbert-Schmitz einen Messestand für das Unternehmen, der von M-PLY mit maßgeschneiderten Medienkonzepten ausgestattet wurde. Neben dem Augmented Reality Spiel konzipierten wir ein Programm für einen großen Touchscreen. Die Anwendung sollte die unglaubliche Vielzahl an Eigenschaften des Produktes Seiko Superior Xcel darstellen und inhaltlich präsentieren. Nicht nur auf der Messe, sondern so konzipiert, dass ein Vertriebstool für PC und iPad entsteht.

Die Anwendung zeigt das interaktive Auflösen und Zusammensetzen des Produktes in seine Einzelteile. Dabei ist jedes Fragment betrachtbar und mit Inhalt belegt, der zum Entdecken einläd. Programmiert wurde das Programm in einer 3D-Umgebung wie wir sie aus Computerspielen kennen. Auf diese Weise erhält die interaktive Anwendung eine weitere Dimension und setzt sich von den gewohnten zweidimensionalen Präsentationsformen deutlich ab.