Augmented Reality – Eine Technologie und ihre Möglichkeiten

2014

Passanten, die mit ihrer Brille sprechen. Hologramme, die wir fühlen können. Bildschirminhalte, deren Inhalt auf den Betrachter reagiert. Menschen, die durch ihre Smartphones neugierig eine scheinbar schlichte Stelle betrachten. Unsere Realität scheint sich zu erweitern, die gewohnte Wahrnehmung vermischt sich mit virtuellen Dingen. Ein Mix entsteht und der wird gerne „Augmented Reality“ genannt. Die Erweiterung unserer bekannten Realität.

Aber was genau ist „Augmented Reality“? Es ist keine Technologie, sondern ein Prinzip. Es ist ein Trendbegriff und die Beschreibung bestimmter, moderner Anwendungen. Aber welche Anwendungen sind gemeint und wie sehen die technologischen Möglichkeiten der Zukunft aus?

Responsive Design in der Internet- und Softwareentwicklung

2014

Seit Apple 2007 das iPhone auf den Markt brachte, war dies die Initialzündung für eine fundamentale Veränderung unserer Gesellschaft. Ähnlich wie die Entwicklung des „Heim-Computers“, verändert das Smartphone unsere Lebens- und Arbeitswelt. Der vernetzte Computer in der Hosentasche, ist eine digitale Erweiterung unserer Wahrnehmung und Umwelt. Das Wetter der kommenden Stunden, aktuelle Nachrichten, der nächste Imbiss oder die Fahrpläne der Bahn (inklusive Verspätungen und Änderungen) sind in wenigen Sekunden abgerufen. Kalender, Kontakte, E-Mail, Messenger und Telefon verknüpfen und organisieren uns in Echtzeit, schon jetzt können Schritte und Kilometer gezählt werden, in Kürze auch unser Puls und Blutdruck (Smartwatch).

Schülerpraktikum 2014

2014

In NRW sind die 2 Wochen für das Schülerpraktikum gerade frisch vorüber und wir vermissen unseren Praktikanten bereits. Es ist jedes Mal spannend, ob es gelingt, ein realistisches Berufsbild in solch kurzer Zeit zu vermitteln und ob man all den zum Teil überaschenden Fragen eines Praktikanten sowohl fachlich als auch allgemein gewachsen ist.

Immersion im design-theoretischen Kontext

2014

Der Begriff „Immersion“ wird in verschiedenen Kontexten genutzt. In der Gestaltung wird unter Immersion ein Zustand gemeint, der durch eine intensive Konzentration auf eine Sache, den Betrachter die Realität vergessen lässt. Dabei ist der Begriff Immersion vermutlich aus der Physik entsprungen. Hier meint man mit Immersion die Einbettung eines Stoffes in ein anderes Medium (in der Regel Flüssigkeit).